035208 34781

Kategorie:
ODER
Name / Ort:
(ignoriert Auswahl oben!)
Freizeit und Naherholung im Dresdner Heidebogen
30 Objekte gefunden: Zeige Einträge1-5
 
Seite 1 von 6
Zeitraum: Nach Vereinbarung
Dauer: ca. 2h per Rad, 1,5-3h zu Fuß
Preis:kostenfrei
für ca. 20 Personen geeignet

Buchbar unter
Tel: 035795 / 4990100
E-Mail


Zur Druckansicht
Auf den Spuren des Bibers - Führung auf dem Biberlehrpfad

Hier gestalten Biber auf verschiedene Weise ihre Lebensräume. Sie stauen Bäche, bauen Burgen und fällen Bäume. Eindrucksvoll fördern sie als typische Tierart des Schutzgebietes die Naturentwicklung der Region.

Treffpunkt:
Parkplatz "Neues Lager" in Königsbrück oder Kriegsgefangenenfriedhof in Schmorkau

Wegstrecke:
  • große Runde ca. 7,3km
  • kleine Runde am See der Freundschaft ca. 2,5km
Ihre Bewertung wurde hinzugefügt...
Aktuell hat noch niemand eine Bewertung abgegeben. Zum Bewerten bitte auf das gewünschte Symbol drücken.
hundefreundlich kein gastronomisches Angebot am / im Objekt kein WC vorhanden Parkplatz direkt am Objekt Angebot nicht barrierefrei mit Kinderwagen schwierig zu erreichen Bus- oder Bahnhaltestelle in unmittelbarer Nähe fahrradfreundliches Angebot keine Übernachtungsmöglichkeit im Objekt
Zeitraum: auf Anfrage
Dauer: ca. 60 Min.
Preis:3,- EUR p. P. / Ermäßigte 1,50 EUR / Mindestpreis 30,- EUR

Buchbar unter
Tel: 03578 / 379111
E-Mail
Webseite

Zur Druckansicht
Auf Lessings Spuren durch Kamenz - Stadtführung

Taufstein, Schule, Lieblingsplatz - Begeben Sie sich mit uns auf eine Zeitreise ins 18. Jahrhundert und lernen Sie Kamenz aus der Perspektive des kleinen Gotthold Ephraim Lessing kennen! Der berühmte Aufklärer und Schöpfer von ''Nathan der Weise'' wurde am 22. Januar 1729 in unserer Stadt geboren und verbrachte hier seine ersten zwölf Lebensjahre. Beim Bummel durch die romantischen Gassen rund um das beeindruckende Rathaus begegnet man seinen Spuren auf Schritt und Tritt. Insbesondere die Hauptkirche St. Marien bietet eine Fülle authentischer Zeugnisse aus Lessings Kinderzeit. Aber auch das holprige Kopfsteinpflaster im schmalen Lessinggässchen, wo das Geburtshaus stand, scheint viel über ihn erzählen zu können.
Ihre Bewertung wurde hinzugefügt...
Aktuell hat noch niemand eine Bewertung abgegeben. Zum Bewerten bitte auf das gewünschte Symbol drücken.
hundefreundlich gastronomisches Angebot vorhanden öffentliches WC Parkplatz direkt am Objekt Angebot nicht barrierefrei mit Kinderwagen schwierig zu erreichen Bus- oder Bahnhaltestelle in unmittelbarer Nähe kein besonderes Angebot für Radfahrer Übernachtungsmöglichkeit im Objekt
Zeitraum: ganzjährig
Dauer: 1,5 Stunden
Preis:50,00 € (bis 25 Personen und ohne Kostüm) / 60,00 € (bis 25 Personen und mit Kostüm)

Buchbar unter
Tel: 03522 304-277
E-Mail
Webseite

Zur Druckansicht
Barockgarten Zabeltitz - großer Rundgang

Eine Führung durch einen der größten und bedeutendsten Parkanlagen nach französischem Vorbild in Sachsen, sowie eine Besichtigung des im Renaissancestil mehrfach umgebauten Wohnschlosses – Palais. Erleben Sie eine der schönsten Dorfkirchen in Sachsen – der St. Georgen-Kirche mit einem außergewöhnlichen Sandsteinaltar und dem Grabstein des Reichsgrafen von Wackerbarth.
Ihre Bewertung wurde hinzugefügt...
2.3 von 5 Sternen. 6 Bewertung(en). Zum Bewerten bitte auf das gewünschte Symbol drücken.
hundefreundlich gastronomisches Angebot vorhanden öffentliches WC Parkplatz direkt am Objekt Angebot nicht barrierefrei mit Kinderwagen schwierig zu erreichen Bus- oder Bahnhaltestelle in unmittelbarer Nähe fahrradfreundliches Angebot Übernachtungsmöglichkeit im Objekt
Zeitraum: ganzjährig
Dauer: 1 Stunde
Preis:40,00 € (bis 25 Personen und ohne Kostüm) / 50,00€ (bis 25 Personen und mit Kostüm)

Buchbar unter
Tel: 03522 304-277
E-Mail
Webseite

Zur Druckansicht
Barockgarten Zabeltitz - kleiner Rundgang

Die kleine Barockgartenführung verführt Sie in einen der größten und bedeutendsten Parkanlagen nach französischem Vorbild in Sachsen. Ebenso erleben Sie eine Besichtigung des im Renaissancestil mehrfach umgebauten Wohnschlosses – Palais.
Ihre Bewertung wurde hinzugefügt...
Aktuell hat noch niemand eine Bewertung abgegeben. Zum Bewerten bitte auf das gewünschte Symbol drücken.
hundefreundlich gastronomisches Angebot vorhanden öffentliches WC Parkplatz direkt am Objekt Angebot nicht barrierefrei mit Kinderwagen schwierig zu erreichen Bus- oder Bahnhaltestelle in unmittelbarer Nähe fahrradfreundliches Angebot keine Übernachtungsmöglichkeit im Objekt
Zeitraum: ganzjährig
Dauer: 4 Tage
Preis:239 EUR p.P. im DZ

Buchbar unter
Tel: 03571- 408030
E-Mail
Webseite

Zur Druckansicht
Bautzener Senf – Dresdner Barock – Sorbische Impressionen

Übernachtung: Komfort-Hotel in der Lausitz Programm: 1. Tag: Anreise nach Bautzen Ankunft in Bautzen, Check In, unterhaltsamer Stadtrundgang durch die mittelalterliche Stadt mit dem Bautzener Nachtwächter oder der Türmerin 2. Tag: Lessings Stadt Kamenz und zu Gast bei den Sorben Entdeckertour durch die Geburtsstadt Lessings! Besuch des Lessing- museums und Stadtrundgang in Kamenz. Entdeckerroute durch die sorbisch- katholische Lausitz mit Besuch des Klosters St. Marienstern und weiteren Stationen in den sorbischen Dörfern. Abendessen in einem Erlebnisrestaurant in der Stadt Bautzen 3. Tag: Dresden – die Perle des Barock Tagesprogramm in der Residenzstadt Dresden auf den Spuren August des Starken, Abendessen als reichhaltiges 3-Gänge-Menü in einem der schönsten Gewölberestaurants Dresdens. 4. Tag: Bautzen und Heimreise Besuch des Senfmuseums Leistungen und Preis: 239,00 Euro p. P. im DZ 3 x Ü/F p. P. im DZ abendliche Erlebnisstadtführung 3 x Abendessen im Hotel oder Erlebnisrestaurant Reiseleitung / Stadtführung Dresden Besuch Kloster St. Marienstern Reiseleitung / Stadtführung Sorb. Lausitz Eintritt Lessingmuseum und Senfmuseum buchbar über: Tourismus GmbH Land und Leute Dr.-Wilhelm-Külz-Straße 1 02977 Hoyerswerda Tel.: (03571) 408030 Fax: (03571) 408031 info@lausitz-tourismus.de www.lausitz-tourismus.de
Ihre Bewertung wurde hinzugefügt...
Aktuell hat noch niemand eine Bewertung abgegeben. Zum Bewerten bitte auf das gewünschte Symbol drücken.
Hunde müssen draußen bleiben / für Hunde nicht geeignet gastronomisches Angebot vorhanden öffentliches WC Parkplatz direkt am Objekt Angebot nicht barrierefrei mit Kinderwagen schwierig zu erreichen Bus- oder Bahnhaltestelle in unmittelbarer Nähe kein besonderes Angebot für Radfahrer Übernachtungsmöglichkeit im Objekt
 
Seite 1 von 6